Navigation

Workshops/Tagungen

Aktuelle Workshops/Tagungen:

Workshop‚ Foul! Ästhetiken und Performanzen fußballerischen Fehlverhaltens, 21./22.6.18

Die Veranstaltung ist offen für alle Interessierten, sie findet in der vhs Erlangen (Friedrichstraße 19-21), am Do, 21.6., im vhs club INTERNATIONAL und am Fr., 22.6., in der Aula statt.

Kontakt: sandra.fluhrer@fau.de, teresa.hiergeist@fau.de

Vortragsprogramm

 

Atelier littéraire – literarische Werkstatt mit den frankophonen Schriftstellern James Noël und Hector Ruiz

18. Juni 2018: 16:00-17:45 Uhr, U1.008; 16:15-17:45 Uhr, C702; 18:00-19:30 Uhr, Café Weiß, Lorlebergplatz , Erlangen.

19. Juni 2018: 9:00-12:00 Uhr, U1.008; 12:30 Uhr, TeeHaus, Friedrichstr. 14; 14:15-15:45 Uhr, C702, Erlangen.

 

Clownworkshop mit Dr. Ira Seidenstein (Australien) im Rahmen des Kompaktseminars „Zirkus & Fiktion“ (Komparatistik)

8. Juni 2018: 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr, Quantum Theatre: Slapstick to Shakespeare, Raum A 602, Bismarckstraße 1, Erlangen.

 

Viaje poético: Lesung und Übersetzungsworkshop mit dem spanischen Schriftsteller Félix de Azúa

6. Juni 2018: 16:15 bis 17:45 Uhr, Bismarckstr. 1a, 00.021, 18.15 bis 19:45 Café Weiß, Lorlebergplatz 1, Erlangen

Vergangene Workshops/Tagungen:

Taller literario – literarische Werkstatt – mit dem argentinischen Schriftsteller Eduardo Berti

am 20. und 21. November 2017, Bismarckstraße 1, C 702, 91054 Erlangen

 

Politische Literatur. Debatten, Begriffe, Aktualität: vom 4. bis 7. Oktober 2017, Egloffstein’sches Palais, Friedrichstr. 17, Erlangen

Organisation: Prof. Dr. Christine Lubkoll, Dr. Manuel Illi, Anna Hampel

Lehrstuhl für Neuere deutsche Literaturgeschichte, Bismarckstr. 1 B, 91054 Erlangen

Programm

Theoretische Ansätze zu Wirklichkeitserzählungen in der Gegenwart
27.07.2017, 10-16 Uhr, Bismarckstr. 1, C7A1/C 203

Theorien und Praktiken des Berührens in der Gegenwartskultur
22./23. Juli 2017, E-Werk, Erlangen, Seminarraum

Demokratische Haaransätze. Zur politischen Ikonographie von Haaren – Marie Antoinette bis Donald Trump
22. Juli 2017, 18 Uhr, E-Werk, Kellerbühne

Workshop Identitäten – Lokalität – Sprachen
13.07.2017, 14-18 Uhr, Bismarckstr. 1,  C 201

Viaje poético – Lesung und Übersetzungsworkshop mit Erika Martínez
30.05.2017, 16.15 Uhr + 18.15 Uhr  in C 702 (Bismarckstr. 1)

Invenciones del yo en la narrativa argentina. Teoría de la autoficción
Das internationale Symposium in spanischer Sprache findet von Mi. 18. bis Fr. 20. Januar 2017 im Kollegienhaus, Raum KH 0.019, statt.

Theoretische Ansätze zur Relation von faktischem und fiktionalem Erzählen in der Gegenwart
21.02.2017, 10-17 Uhr, B4A1

Taller literario – literarische Werkstatt – mit dem spanischen Schriftsteller Pablo Martín Sánchez
23./24. Januar 2017, B 4A1, A 602, C 603, Bismarckstr. 1

Atelier littéraire – literarische Werkstatt – mit dem französischen Schriftsteller Maxime Gillio
17./18. November 2016, C 702, C201, Bismarckstr. 1

Viaje poético: Lesung und Übersetzungsworkshop mit Francisco Ferrer Lerín
07.06.2016, 16.15 Uhr in SZ 02.215 (Bismarckstr.10) und 18.00 Uhr im Café Lorleberg (Lorlebergplatz 1)

Geschichtsrepräsentation in der zeitgenössischen Populärkultur
15.04.2016, 10-17 Uhr, Bismarckstr. 1, C 301

Workshop: Fate, Prognostication and Freedom in Chinese Literature, Film and Folktale
27./28.September 2016, IKGF Seminar Room, Building D1, Hartmannstraße. 14, 91052 Erlangen