Navigation

Prof. Dr. Dirk Kretzschmar

  • Literatur- und Kulturtheorie
  • Literatur und Medienwandel
  • Neue Medien und interkulturelle Kommunikation
  • Epochen europäischer Literatur im Vergleich
  • Interkulturelle Literaturwissenschaft
  • Deutsch-polnische Literatur- und Kulturbeziehungen
  • Ausdifferenzierung der Literatur als Sozialsystem in Deutschland und Russland

  • Literatur, Kultur, und soziales Gedächtnis in Deutschland und Polen seit 1989

Monographien

  • Политика и культура при Брежневе, Андропове и Черненко, Москва 1997. [Politik und Kultur unter Brežnev, Andropov und Černenko, Moskau: AIRO-XX 1997]
  • Die sowjetische Kulturpolitik 1970-1985. Von der verwalteten zur selbstverwalteten Kultur. Bochum: Brockmeyer Universitätsverlag, 1993.
  • Sowjetische Alltagsliteratur und ihre Rezeption durch die Literaturkritik. Dargestellt anhand ausgewählter Werke der 60er und 70er Jahre. Bochum 1987.

Herausgeberschaften

  • Spiel und Ernst. Formen-Poetiken-Zuschreibungen. Zum Gedenken an Erika Greber. Hg. mit Christine Lubkoll, Dirk Niefanger und Stefan Schukowski. Würzburg: Ergon 2014.
  • Alter und Altern in Literatur und Kultur der Gegenwart. Hg. mit Rudolf Freiburg. Würzburg: Königshausen & Neumann (Focus: Gegenwart, Bd. 2) 2012.
  • Textbeschreibungen, Systembeobachtungen. Hg. mit Chri­stoph Veldhues. Dortmund: Projekt Verlag 1997.
  • ,Russland, wohin eilst Du?’ Perestrojka und Kultur. Hg. mit Karl Eimermacher und Klaus Waschik. Dortmund: Projekt Verlag 1996.
  • Ogonjok. Ein Querschnitt aus dem Perestrojka-Magazin. Hg. mit Antje Leetz. Reinbek: Rowohlt 1991.

Beiträge (Zeitschriften, Sammelbände, Lexika)

  • „Träume in und als Literatur.“ In: Träume. Erlanger Universitätstage Ansbach 2014. Hg. Freiburg, Rudolf. Erlangen: FAU University Press 2015, 57-80.
  • „Die polnische phantastische Literatur im 19. und 20. Jahrhundert: 1945 bis Gegenwart.“ In: Phantastik. Ein interdisziplinäres Handbuch. Hg. Brittnacher Hans Richard, May Markus. Stuttgart: Metzler 2013, 180-181.
  • Freiburg, Rudolf, and Dirk Kretzschmar. „Einleitung: Grauwerte.“ In: Alter(n) in Literatur und Kultur der Gegenwart. Hg. Freiburg Rudolf, Kretzschmar Dirk, Würzburg: Königshausen & Neumann 2012 (Focus: Gegenwart, Bd. 2), 1-29.
  • „Töten in Bret Easton Ellis‘ Roman ,American Psycho‘. Eine medientheoretische Betrachtung.“ In: Töten. Ein Diskurs. Hg. Bidmon Agnes, Emmert Claudia. Heidelberg, Berlin: Kehrer Verlag 2012, 324-337.
  • „Interkulturalität.“ In: Komparatistik. Akademie Studienbücher – Literaturwissenschaft. Hg. Zemanek Evi, Nebrig Alexander. Berlin: Akademie Verlag 2012, 145-158.
  • „Retrokryminał – Breslau als Erinnerungsort in den Kriminalromanen von Marek Krajewski.“ In: Stadt – Mord – Ordnung. Urbane Topographien des Verbrechens in der Kriminalliteratur aus Ost- und Mitteleuropa. Hg. Colombi Matteo. Bielefeld: transcript Verlag 2012, 193-218.
  • „Alzheimertexte der deutschen Gegenwartsliteratur.“ In: Alter(n) in Literatur und Kultur der Gegenwart. Hg. Freiburg, Rudolf / Kretzschmar, Dirk. Würzburg: Königshausen & Neumann 2012 (Focus: Gegenwart, Bd. 2), 117-146.
  • „Stil im Sozialsystem ,Kunst‘.“ In: Textprofile stilistisch. Beiträge zur literarischen Evolution. Hg. Spies Bernhard, Breuer Ulrich. Bielefeld: Transcript Verlag 2011, 21-42.
  • „Politik-multimedial. Der Internetauftritt des russischen Präsidenten Putin aus medien­theoretischer und interkultureller Perspektive.“ In: Kritik und Phrase. Festschrift für Wolfgang Eismann zum 65. Geburtstag. Hg. Deutschmann, Peter. Wien: Praesens Verlag 2007, 189-212.
  • „Podstawy teorii mediów i kultury.“ In: Kultura i Komunikacja 2/2006, Wrocław, 34-43. [Grundlagenwissen zur Theorie der Medien und der Kultur. Kultur und Kommunikation, 2/2006, Breslau, 34-43].
  • „(Nowe) media a wojna – aktualna dyskusja i tendencje w badaniach.“ In: Język@multimedia Hg. Dytman-Stasienko, Agnieszka / Stasienko, Jan, Wrocław: Wydawnictwo Naukowe Dolnoślaskiej Szkoły Wyższej Edukacji, 2005, 225-235. [Die neuen Medien und der Krieg. Aktuelle Diskussionen und Forschungsten­denzen, in: Spra­che@multimedia. Hg. Dytman-Stasienko, Agnieszka / Stasienko, Jan. Breslau 2005, 225-237].
  • „Die sowjetische Literaturpolitik 1953-1991.“ In: Handbuch der Geschichte Russlands Hg. Plaggenborg, Stefan. Stuttgart: Hiersemann Verlag 2003, 1153-1198.
  • „Region oder Imperium? Zur Semantik von Geopolitik, Raum und Kultur in Russland.“ In: Raum. Wissen. Macht. Hg. Maresch, Rudolf / Werber, Niels. Frankfurt am Main: Suhrkamp Verlag 2002, 263-286.
  • „Sprachkritik und literarische Moderne. Ein Vergleich zwischen Russland und Westeuropa – mit einem Seitenblick auf die polnische und serbische Avantgarde.“ In: Komparatistik: Jahrbuch der Deutschen Gesellschaft für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft 2001/2002 (2002): 54-71.
  • (mit Niels Werber) „Zwischen Globalisierung und Geopolitik. Regionale Beobachtungen der Weltgesellschaft durch die politische Semantik am Beispiel der USA und Russlands.“ In: Soziale Systeme 7 (2001/1): 192-206.
  • Niklas Luhmanns Systemtheorie und ihre literaturwissenschaftlichen Anwendungsfelder. Ein Überblick aus der Perspektive formalistischer und strukturalistischer Theoriebildung.“ In: Textbeschreibungen, Systembeobachtungen. Neue Studien zur russischen Literatur im 20. Jahrhundert. Hg. Kretzschmar, Dirk / Veldhues, Christoph. Dortmund: Projekt Verlag 1997, 1-42.
  • „Die Perestrojka-Intelligencija und das Religiöse. Die Religion und ihre Funktionalisierung in den Debatten um die politische und kulturelle Wertetransformation in Russland zwischen 1985 und 1991.“ In: Russland, wohin eilst Du? Hg. Eimermacher, Karl / Kretzschmar, Dirk / Waschik, Klaus. Dortmund: Projekt Verlag 1996, 165-198.
  • „Das kulturpolitische System der siebziger und frühen achtziger Jahre in der Sowjetunion als Voraussetzung für die Reformpolitik der Perestrojka.“ In: Russland, wohin eilst Du? Hg. Eimermacher, Karl / Kretzschmar, Dirk / Waschik, Klaus. Dortmund: Projekt Verlag 1996, 71-102.
  • „Zerfall und Neuformierung von Strukturen im sowjetischen Schriftstellerverband zwischen 1990 und 1992.“ In: Russland, wohin eilst Du? Hg. Eimermacher, Karl / Kretzschmar, Dirk / Waschik, Klaus. Dortmund: Projekt Verlag. 1996, 309-364.
  • (mit I. de Keghel). „Braucht Russland Solženicyn; Die Rückkehr Solženicyns im Spiegel der russischen Presse.“ In: Osteuropa 1/1995, 1-18.